Kategorie: Rezensionen

Rezi #19 – TRAPEZ

Dreiecks-Liebesgeschichte unter dem Dach eines Zirkus – sokurz und knapp kann man TRAPEZ erklären. Burt Lancaster spielt den Artisten Mike Ribble, der durch einen Unfall nicht mehr als Artist arbeiten kann. Als Tino Orsini...

Rezi #17 – TRUE HEART SUSIE

Selbst wenn man das Entstehungsjahr bedenkt, ist TRUE HEART SUSIE (1919) nicht das auf dem Cover angekündigte „Meisterwerk“ – weder das von David Wark Griffith, noch das von Lillian Gish. Es ist auch alleine...

Rezi #16 – DAS ALTE FINSTERE HAUS

Regisseur James Whale, bekannt für seine großen Werke FRANKENSTEIN (1931) und FRANKENSTEINS BRAUT (Bride of Frankenstein – 1935), hat mit DAS HAUS DES GRAUENS (The Old Dark House – 1932) einen Meilenstein des Horrorgenres...

Rezi #15 – DER LANGE WEG NACH CARDIFF

Regisseur John Ford und Hauptdarsteller John Wayne – diese Kombination verbindet man gemeinhin in erster Linie mit dem Westerngenre. HÖLLENFAHRT NACH SANTA FÉ (Stagecoach – 1939) und DER SCHWARZE FALKE (The Searchers – 1956)...

Rezi #14 – MÖRDERSPIEL

Die Entdeckung dieses Films ist nicht Regisseur Helmut Ashley, der ins TV wechselte (zuletzt Forsthaus Falkenau), sondern Kameramann Sven Nykvist. Er war Stammkameramann von Ingmar Bergman und filmte auch für Größen wie Andrei Tarkowski,...

Rezi #13 – SUNSET BOULEVARD – MASTERWORKS COLLECTION

Eine gealterte Stummfilm-Diva (Gloria Swanson) hängt der ruhmreichen Vergangenheit nach, ihr Butler (Erich von Stroheim) hält mit Täuschungen ihre falschen Hoffnungen am Leben und ein verkrachter Drehbuchautor (William Holden) gerät in den Bann der...

Rezi #12 – The Twilight Zone – Staffel 1

An welcher Mystery – und Science-Fiction-Serie kommt man als Fan des Genres nicht vorbei? Auf diese Frage kann es nur eine Antwort geben: UNGLAUBLICHE GESCHICHTEN, so der deutsche Titel. Was der Erfinder der Serie,...

Rezi # 11 – DER GROSSE TRECK

Raoul Walshs DER GROSSE TRECK (The Big Trail – 1930) ist auch heute, nach 84 Jahren, noch genauso aufregend wie zu seiner Entstehungszeit – eine Abenteuerreise, die den Zuschauer für zwei Stunden glänzend unterhält....

Rezi #10 – IM ZEICHEN DES BÖSEN

Eine Bombe im Kofferraum, das Auto mit zwei Insassen setzt sich in Bewegung. Es fährt durch die belebten nächtlichen Straßen einer mexikanischen Kleinstadt, kreuzt mehrfach den Weg eines attraktiven Paars (Charlton Heston, Janet Leigh),...