Rezi #8 – LAND DER 1000 ABENTEUER

Im Alaska des Jahres 1900 finden zwei Buddys eine reiche Goldader. John Wayne und Stewart Granger haben sichtlich Spaß an ihren Rollen und den dazugehörigen Schlägereien – vor allem an der schlammigen Massenkeilerei zum Finale. Klar, dass die Liebe ebenfalls zu ihrem Recht kommt, auch wenn man dem von Wayne verkörperten Raubein Sam McCord seine Gefühle aus der Nase ziehen muss – ganz am Ende klappt das immerhin. Obwohl die Veröffentlichung sicher nicht zu den wichtigsten von Twentieth Century Fox Home Entertainment gehört, hat man sich beim HD-Transfer Mühe gegeben: Das Männer-Abenteuer um eine reiche Goldader und eine schöne Frau überzeugt auf Blu-ray mit klaren Konturen und Farben. Als versierter Westernregisseur hat Henry Hathaway eine kurzweilige Komödie inszeniert, die trotz ihrer Länge von zwei Stunden nie langweilt. Der von Johnny Horton gesungene Titelsong „North to Alaska“ entwickelte sich parallel zum Film zum Charterfolg. (VS)

Land_der_tausend_Abenteuer_110072

20 Century Fox / Blu-ray / USA 1960 / ca. 122 min. / FSK 6
Bild: 1920x1080p (2.35:1) @24 Hz
Sprachen/Ton: Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD MA 4.0, Italienisch DTS-HD
MA 1.0, Spanisch DTS-HD MA 1.0, Französisch DTS 5.1, Japanisch DTS 5.1,
Lateinamerikanisches Spanisch DD 1.0
Untertitel: Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch,
Italienisch, Niederländisch
Extras: Fox Wochenschau: Broadway-Premiere von Menschenmassen belagert,
Original Kinotrailer

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.