Angebot!
PAPAYA Nr 1 Umschlag

35 Millimeter SA #2 – Sonderausgabe JAZZ IM FILM

6,00 € 5,00 €

Hier ist sie nun, die 2. SONDERAUSGABE von 35 Millimeter – Das Retro-Film-Magazin. Einigen mag das Thema vertraut sein, da wir bereits eine vierteilige Artikelreihe zu JAZZ IM FILM in diversen Ausgaben hatten.

Die Autoren der Artikel – die beiden Jazzhistoriker und –musiker Klaus und Edgar Huckert – haben aufgrund der positiven Resonanz der Reihe beschlossen, die vorliegenden Texte zu aktualisieren, zu ergänzen und neu aufzulegen, da die betreffenden Ausgaben des Magazin bereits vergriffen sind.

Die im Juli 2016 erscheinende SONDERAUSGABE wird die Thematik so umfangreich darstellen wie das bisher im deutschsprachigen Raum noch nicht der Fall war. Für die hier erarbeiteten Kenntnisse haben die Autoren nahezu 700 Titel gesichtet und analysiert. Die Jahre 1927-1965 stellen den ersten Teil dieser Genreanalyse. Ein zweiter Teil wird sich mit den Jahren 1966-2018 befassen. Auch diese Fortsetzung wird über den Verlag des 35 Millimeter-Magazins herausgegeben (ein Veröffentlichungsdatum steht noch nicht fest).

Wie bereits die 1. SONDERAUSGABE des Magazins wird auch Nr. 2 streng limitert sein. Ab sofort ist der Titel im 35 Millimeter-Shop zum vorbestellen gelistet.

Die 35MM-Redaktion

Kategorie:

Produktbeschreibung

Erscheint im Juli 2016

76 Seiten Inhalt:

Jazz im Film 1927-1965  – Definitionsprobleme
Jazz im Film – Interview mit den Autoren
Jazz im Film 1900-1930 – Die Anfangsjahre
Jazz im Film 1931-1940 – Die Swing-Ära
Jazz im Film 1941-1950 – Die Kriegsjahre und die Nachwirkungen
Jazz im Film 1951-1965  – Die wilden Jahre
Jazz im Film – Buch-Literatur
Klaus Stratemann – Informationen zu einem Jazz-Musiker, Historiker und Autor zum
Thema „Jazz im Film” + Interview Geraldine Monika Stratemann
Jazz im Film – 1927-1965  Filmografie mit 688 Titeln

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “35 Millimeter SA #2 – Sonderausgabe JAZZ IM FILM”