35 Millimeter

35 Millimeter

Das Retro Film Magazin

Archiv

29. April 2017 | Kommentare deaktiviert für Archiv

AUSGABE #1: 02/2014PAPAYA Nr 1 Umschlag

TITELSTORY DAS CABINET DES DR. CALIGARI

DAS CABINET DES DR. CALIGARI – Über die aufwendige Restaurierung des Films – Interview mit der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

DAS CABINET DES DR. CALIGARI – Rekonstruktion eines Meisterwerks

INGMAR BERGMAN EDITION „Das Lächeln einer Sommernacht“ „Das siebente Siegel“ – „Wilde Erdbeeren“ „Die Jungfrauenquelle“ Neu auf Blu-ray

DIE FLIEGE – Neu auf Blu-ray

KOLUMNE: DER VERGESSENE FILM BEGEGNUNG

POSTER: PROZESS

POSTER: BEGEGNUNG

POSTER: CALIGARI

SCREWBALL COMEDY – Ein unterschätztes Genre

REZIS DVD/BLU-RAY

ALICE GUY-BLANCHÉ – Auf den Spuren einer vergessenen Filmpionierin

SALVATORE FERRAGAMO – Hollywoods Schuhmacher der Stars

KOLUMNE: GRÜNSCHNABELS SCHAUBUDE – M – Eine Stadt sucht einen Mörder


 

AUSGABE #2: 04/2014:35 Millimeter #2 Cover

TITELSTORY – FILM NOIR

DER FILM NOIR – Anatomie eines Genres

PAINT IT BLACK – Filmplakate – gemalte Filmkunst

HOW TO GET-FILM NOIR DVD und Blu-ray Veröffentlichungen

DAS ORGELKABINETT DES DR. PHIBES – Wer ist der Mann an den Tasten? – Interview mit Wilfried Kaets + Nachbericht „Der General“

POSTER: BLINDE WUT

POSTER: DESIGN FOR LIVING

SCREWBALL COMEDY – Ein unterschätztes Genre Teil 2

GEORGES MÉLIÈS – Erfinder des Stopptricks und anderer Spezialeffekte

BILLY WILDER – 1-2-3 – Billy kommt vorbei

REDAKTIONS-CHARTS – FILM NOIR-TOP 5

IST DAS KUNST ODER KANN DAS WEG? – DAS ENDE DER STUMMFILMÄRA – Der Tonfilm und sein Lehrmeister–Tondramaturgie bei Fritz Lang

KOLUMNE: DER VERGESSENE FILM – Explosion des Schweigens

5 Seiten REZENSIONEN – DVD/BLU-RAY


 

AUSGABE #3: 06/2014:PAPAYA Nr 1 Umschlag

TITELSTORY: WENN IN DER HÖLLE KEIN PLATZ MEHR IST,
KOMMEN DIE TOTEN AUF DIE LEINWAND
– Zombies on Film

ON SET! FILMSTADT FRANKFURT – zu Besuch im Deutschen Filmmuseum + Interviews

GODZILLA – König der Monster

DAS CABINET DES DR. CALIGARI UND DAS KINO DER WEIMARER REPUBLIK – Interview mit Rüdiger Suchsland

RUBRIK: HOW TO GET? – DVD und Blu-ray Veröffentlichungen – ZOMBIE-FILME

MAX OPHÜLSVon Saarbrücken nach Saarbrücken

SINGIN‘ IN THE RAIN – Der Musikfilm der 40er und 50er Jahre

SCREWBALL COMEDY – Ein unterschätztes Genre Teil 3 Howard Hawks

ALAIN RESNAIS – Ihr werdet euch noch wundern

REDAKTIONS-CHARTS – STUMMFILM-TOP 5

INGMAR BERGMAN EDITION 3 – Neu auf DVD

KOLUMNE: DER VERGESSENE FILM – 3 Uhr Nachts

5 Seiten REZENSIONEN – DVD/BLU-RAY


 

AUSGABE #4: 08/2014:PAPAYA Nr 1 Umschlag

TITELSTORY – AKIRA KUROSAWA

AKIRA KUROSAWA – Die Ästhetik des langen Abschieds +
Interview und Buchpräsentation mit Dr. Marcus Stiglegger

DRACHENFLÖTE, BENSHI UND GROSSE NAMEN – Nachbericht zu den
1. Japanischen Filmtagen vom 16. bis 20. Juli 2014 im Filmhaus Saarbrücken

HENRI-GEORGES CLOUZOT Der Rabe von Paris

MORD IN METROPOLIS Buchpräsentation und Interview mit Robert Baur

GENE KELLY – Ein Musicalstar vor und hinter der Kamera

VAMPIRES ON FILM – Geschöpfe der Nacht ins Lichtspiel gebracht – Teil 1

VAMPIRES ON DISC – Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens auf Blu-ray + Verlosung

SCREWBALL COMEDY – Ein unterschätztes Genre Teil 4 Preston Sturges

VERÄNDERUNGEN AM ORIGINAL – Fluch oder Segen? Fluch und Segen?

ANDREI TARKOWSKIS FRÜHWERKE  Iwans Kindheit

REZIS DVD/BLU-RAY

REDAKTIONS-CHARTS – Vampirfilme

KOLUMNE: DER VERGESSENE FILM Der fünfte Reiter ist die Angst


 

AUSGABE #5: 10/2014:35 MM COVER #5 online

TITELSTORY – Der Französische Film

MARCEL CARNÉ – Es ist das Herz, dass schlägt

MARCEL CARNÉ – On Disc

JEAN VIGO`S ATALANTE – Vom Sterben und Lieben am Set

JEAN RENOIR – Film-Konzepte und der Strom

REDAKTIONS-CHARTS – Französischer Film

VIRAGE IN DER STUMMFILMZEIT – Interview mit Prof. Dr. Barbara Flückiger Uni Zürich

WHY SO SERIOUS? – Berühmte Filmkomiker in ungewöhnlich ernsten Filmen & Rollen

LIONEL ATWILL – Der unsichtbare Dritte

FEMALE VILLIANS – Böse Weiber

JUDY GARLAND – MGMs größter Musical-Star

 LIVEMUSIK ZU STUMMFILMEN – Interzone Perceptible hören wo andere nur sehen + Interview

REZIS – DVD/BLU-RAY

TIMELINE – 1895

REZIS – BÜCHER/HÖRBÜCHER

KOLUMNE: DER VERGESSENE FILM – Marty


AUSGABE #6: 12/2014:Logotype_amagazin_auf-_Grundform

TITELSTORYWESTERN

WESTERN – Western von Gestern

REDAKTIONS-CHARTS – WESTERN

JOHN FORD – Ein Poet in Cowboystiefeln

ZÄRTLICHE HEIMAT – Die John Ford-Retrospektive auf der Viennale

 WESTERN – Schüsse aus der zweiten Reihe

 GENRETHEORIE ÜBER WESTERN – Ein Interview mit Dr. Marcus Stiglegger

 RIO BRAVO – Take a chance

 DER ZAUBERER VON OZ – 75 magische Jahre

KOLUMNE MURNAU STIFTUNG – Ernst Szebedits –
Digitalisierung des Filmerbes dringend notwendig

VAMPIRES ON FILM – Geschöpfe der Nacht – ins Lichtspiel gebracht – Teil 2

CHRISTOPHER LEE – Ein Graf zum Anfassen

DRACULA 1931 – Spanisch für Fortgeschrittene

DRACULA UND SEINE BRÄUTE – Vampir in Ketten

JAZZ IM FILM  – 1927–1965 Teil 1

1001 NACHT IN HOLLYWOOD – Arabische Träume

REZIS – DVD/BLU-RAY

REZIS – BÜCHER/HÖRBÜCHER

NEVERENDING LIMELIGHT – Der Tramp im Spätwerk von Charlie Chaplin

TIMELINE – 1896

KOLUMNE: DER VERGESSENE FILM – Am Rande des Rollfelds


AUSGABE #7: 02/2015:35MM Cover#7

TITELSTORYITALIEN

MICHELANGELO ANTONIONI – Der intime Realismus der Frauen

ROBERTO ROSSELLINI – Paisà

REDAKTIONS-CHARTS – ITALIEN

FELLINIS 8 1/2 – Neu auf Blu-ray

VITTORIO DE SICA – Die Manifestation der Realität

VITTORIO DE SICA RETROSPEKTIVE – Interview mit Olaf Möller

NOSFERATU LEBT! – Der Tod ist ein Meister aus Deutschland + Interview mit Jörg Buttgereit

VINCENTE MINNELLI – Der Künstler der Kinoleinwand

AUF DEN SPUREN VON VICTOR UND INGMAR –
Teil 1 – ZU BESUCH IM SCHWEDISCHEN FILMINSTITUT

WILLIAM CASTLE – Hollywoods grösstes Kind

JAZZ IM FILM  – 1927–1965 Teil 2

POLA NEGRI – Queen of Vamp zwischen Filmkunst und Skandal

PERLEN AUS DEM NORDEN – Vorbericht Festival Saarbrücken

REZIS – DVD/BLU-RAY

KOLUMNE: LICHTBLICKE MIT BRAUNEM TON – Zwischen Kunst und Ideologie – Teil 1: Glückskinder (1936)

Filmerbe in Gefahr! – Interview mit Claudia Engelhardt

TIMELINE – 1897

KOLUMNE: MURNAU STIFTUNG – Varieté – Ein Meisterwerk der Filmgeschichte neu erleben


AUSGABE #8: 04/2015:Logotype_amagazin_auf-_Grundform

TITELSTORY – 100 JAHRE TECHNICOLOR

100 JAHRE TECHNICOLOR – Ein historischer Blick voller Farbe

100 JAHRE TECHNICOLOR – Grauer Mohn, schwarzes Blatt – Einige Emotionen zu Farben im Kino

 REDAKTIONS-CHARTS – TECHNICOLOR-Filme

GLORIOUS TECHNICOLOR – Ein Autoren-Interview  mit Annika Schaefer/Connie Betz/Rainer Rother über das Buch Glorious Technicolor + Rezi

BERLIN IN TECHNICOLOR – Highlights einer glorreichen Retrospektive

SINGIN‘ IN THE RAIN  –  die schrecklichen Leidenschaften von rot und grün

DANKE, SEHR VIELMALS! – Charlie Chan auf DVD

VARIETE –  inkl. Interview mit Anke Wilkening (MURNAU STIFTUNG) + Rezi

RUBRIK: ORIGIAL & REMAKE – BLOB – SCHRECKEN OHNE NAMEN

100 JAHRE ORSON WELLES – Retrospektive in Saarbrücken

KOLUMNE: DER VERGESSENE FILM – The Ghoul

FRED ASTAIRE – Der Pionier des Tanzfilms

PERLEN AUS DEM NORDEN – Nachbericht Festival Saarbrücken

JAZZ IM FILM  – 1927–1965 Teil 3

TROMMELN AUS WEITER FERNE – „Schwarzafrika“ im Film Teil 1

REZIS – DVD/BLU-RAY

REZIS – BÜCHER/HÖRBÜCHER

KOLUMNE: LICHTBLICKE MIT BRAUNEM TON – Zwischen Kunst und Ideologie – Teil 2: Sieben Ohrfeigen

DER DÜNNE MANN – William Powell und Myrna Loy – zusammen unwiderstehlich

TIMELINE – 1898

KOLUMNE: MURNAU STIFTUNG – Szebedits Filmerbe „70 Jahren Kiregsende – das veruchte Filmerbe“ (Vorbehaltsfilme)


AUSGABE #9: 06/2015:Logotype_amagazin_auf-_Grundform

TITELSTORY – INGRID BERGMAN

100 JAHRE INGRID BERGMAN
Einmal Hölle und zurück + Interview mit Filmwissenschaftler Joseph Garncarz

INGRID BERGMAN – Wem die Stunde schlägt – Neu auf Blu-ray

100 JAHRE INGRID BERGMAN – Stromboli oder eine der berühmtesten Affären der Liebesgeschichte

REDAKTIONS-CHARTS – BERGMAN-Filme

DEUTSCHES FILMERBE IN GEFAHR – Interview mit Stefan Drößler – Leiter des Filmmuseums München

100 JAHRE TECHNICOLOR – Das Erwachen von Technicolor – Ein Interview mit James Layton & David Pierce

PIDAX-LABEL-SPEZIAL – Neu auf DVD

GODARD-RETROSPEKTIVE – Die Godard-Retrospektive im Österreichischen Filmmuseum: Hipster Appeal und Sinnlichkeit

RUBRIK: ORIGINAL & REMAKE – M – Eine Stadt sucht einen Mörder

JAZZ IM FILM  – 1927–1965 Teil 4

DIE SCHWARZE TULPE – Neu auf Blu-Ray und DVD

TROMMELN AUS WEITER FERNE – „Schwarzafrika“ im Film Teil 2

REZIS – DVD/BLU-RAY

TIMELINE – 1899

REZIS – BÜCHER/HÖRBÜCHER

KOLUMNE: LICHTBLICKE MIT BRAUNEM TON – Zwischen Kunst und Ideologie – Teil 3: Capriccio

KOLUMNE: DER VERGESSENE FILM – Das Haus ist schwarz


AUSGABE #10: 08/2015:Logotype_amagazin_auf-_Grundform

TITELSTORY – US-FILMKOMIKER

DER GROTESKE FILM – Das vergessene Erbe der Slapstick-Epoche

BUSTER KEATON- Komik an der Schwelle zur Moderne

VERGESSENE KOMIKER – des frühen Tonfilms in Hollywood

REDAKTIONS-CHARTS – Komödien

THE THREE STOOGES – Die Könige des Kurzfilms

ABBOTT & COSTELLO – Universals sichere Bank

HAROLD LLOYD – Vom einem, der aufstieg, Erfolg zu haben

CHARLIE CHAPLIN – Ein Kind im Rampenlicht der Grossstadt

THE MARX BROTHERS – Anarchie in Hollywood

ROSCOE FATTY ARBUCKLE – Rufmord – ungesühnt

JERRY LEWIS – Mit Leib und Seele

LAUREL & HARDY- Von wegen dick und doof!

PIDAX-LABEL-SPEZIAL – Interview + Rezis

REGIE-LEGENDEN: Jules Dassin  – Teil 1 – Das Gespenst von Canterville  + TELL-TALE HEART

Russ Meyer  – Der Herr der Brüste und die Satansweiber von Tittfield

TROMMELN AUS WEITER FERNE – „Schwarzafrika“ im Film Teil 3

REZIS – DVD/BLU-RAY/ BÜCHER

Il Cinema Ritrovato – Festivalreport Bologna 2015

TIMELINE – 1900

KUNG FU KLAMOTTENKISTE – Eastern von Gestern

KOLUMNE: LICHTBLICKE MIT BRAUNEM TON – Zwischen Kunst und Ideologie – Teil 4: Sergeant Berry

KOLUMNE: DER VERGESSENE FILM – Epilog: Das Geheimnis der Orplid


AUSGABE #11: 10/2015:35 MILLIMETER Magazin - Cover Ausgabe 11 – DIN A4 2015-09-25

TITELSTORY – CLASSIC SCIENCE-FICTION

FRÜHE REISEN ZU DEN STERNEN – Als Dänen und Sowjets zum Mars flogen

BERKELEY SQUARE – Eine Zeitreise mit H. P. Lovecraft

LEMMY CAUTION GEGEN ALPHA 60 – Jean-Luc Godards Zukunftsvision

REDAKTIONS-CHARTS – SCIENCE-FICTION

JULES VERNE  – Film-Adaptionen bis 1965

ALIENS! ROBOTER! KREATUREN! – Die Invasoren-Filme der 50er

DER COUNTDOWN LÄUFT – Fritz Langs „Frau im Mond.“ als Anfang und Ende einer Ära

METROPOLIS – Jede Sekunde zählt!

DIE LUST UND SCIENCE FICTION – Drei anarchistische SciFi-Stummfilme

GEORGES MÉLIÈS – Frankreichs großer Visionär

TRAUM, LIEBE, ZUFALL – Surrealismus und Film

PIDAX-LABEL-SPEZIAL –Rezis

DAS WERK EINES MEISTERS IST ZU ENTDECKEN – Mikio Naruse – Teil 1: Die Stummfilme

DIE 57. NORDISCHEN FILMTAGE IN LÜBECK – Eine Reise in den hohen Norden – Vorbericht

DEUTSCHE SYNCHRONSPRECHER  – Curt Ackermann

REZIS – DVD/BLU-RAY

JACQUES TATI  – Complete Collection

REZIS – BÜCHER

REGIE-LEGENDEN: Jules Dassin  – Teil 2 – Zelle R-17

TIMELINE – 1901

MEINE DEUTSCHE HEIMAT – Ludwig Ganghofer-Verfilmungen

KOLUMNE: LICHTBLICKE MIT BRAUNEM TON – Zwischen Kunst und Ideologie – Teil 5: Wir machen Musik

KOLUMNE: DER VERGESSENE FILM – Haie greifen an


AUSGABE #12: 12/2015:35 MILLIMETER Magazin - Cover Ausgabe 12 – DIN A4 2015-10-16_2

TITELSTORYCLASSIC HORROR

DIE GOLDENEN JAHRE – Eine Reise durch den Universal-Horror der 30er-Jahre

REDAKTIONS-CHARTS – CLASSIC HORROR

DER BLANKE HORROR IN BILD UND TON – Die kurze Blüte der Pre-Code-Schocker

VAL LEWTON – Der große Produzent mit der kleinen Filmografie

NOW YOU SEE ME? – Vom imaginativen Horror und voyeuristischer Angstlust

AUGEN OHNE GESICHT – Horror Made in France

PSYCHO & DIE VÖGEL – Ein Meister widmet sich dem Horror

MARIO BAVA – Bilder in allen Farben der Dunkelheit

DER KLASSISCHE HORRORFILM – Ein Interview mit Dr. Marcus Stiglegger

AMICUS – DIE FRÜHEN JAHRE – Die Todeskarten des Dr. Schreck

HERSCHELL GORDON LEWIS – Der „Godfather of Gore“ und der Beginn eines neuen Zeitalters

DEUTSCHE SYNCHRONSPRECHER  – Gisela Trowe

REZIS – DVD/BLU-RAY/BÜCHER/HÖRBÜCHER

DIE RETTUNG DES FILMERBES UND DIE FACHWISSENSCHAFTEN – Neue Studiengänge an deutschen Hochschulen – Nachbericht zur Fach-Tagung im Deutschen Filmmuseum Frankfurt, 11. Oktober

PIDAX-LABEL-SPEZIAL –Rezis

KOLUMNE: LICHTBLICKE MIT BRAUNEM TON – Zwischen Kunst und Ideologie – Teil 6: Romanze in Moll

DAS WERK EINES MEISTERS IST ZU ENTDECKEN – Mikio Naruse – Teil 2:

DIE 57. NORDISCHEN FILMTAGE IN LÜBECK – Eine Reise in den hohen Norden – Nachbericht

REGIE-LEGENDEN: Jules Dassin  – Teil 3: Stadt ohne Maske


AUSGABE #13: 02/2016:PAPAYA Nr 1 Umschlag

TITELSTORYFILM IM EXIL

ERICH POMMER – Glanz und Elend

REDAKTIONS-CHARTS – Marlene Dietrich

LOTTE EISNER – Ich hatte eins ein schönes Vaterland

EXILFILM – Interview mit Dr. Christoph Hesse

BILLY WILDER – Vom Lachen und zwei Antihelden

KARL FREUND – Die Entfesselung der Kamera

KEN ADAM – A German Wunderkind

ROBERT SIODMAK – Tales from the Darkside

FLUCHT INS EIGENE LAND – Die DEFA und ihre Filmemacher im Visier der staatlichen Kontrolle

ABENTEUER IN DER SÜDSEE – Hollywoods Garten Eden – Teil 1

DER MÜDE TOD – Der pompöse Leidensweg der Lil Dagover

DEUTSCHE SYNCHRONSPRECHER TEIL 3  – Wolf Martini

REZIS – DVD/BLU-RAY

KOLUMNE: CINEMAZZURRO – I Vampiri

REZIS – BÜCHER/HÖRBÜCHER

PIDAX-LABEL-SPEZIAL – Rezis

KOLUMNE: QUOD ERAT MONSTER! – Godzilla (1954)

PALÄSTE DER ZERSTREUUNG – Die Geburt des Lichtspieltheaters

DAS WERK EINES MEISTERS IST ZU ENTDECKEN – Mikio Naruse – Teil 3

KOLUMNE: LICHTBLICKE MIT BRAUNEM TON – Zwischen Kunst und Ideologie – Teil 7: Opfergang

KOLUMNE: DER VERGESSENE FILMHitler – Dead Or Alive


AUSGABE #14: 04/2016:PAPAYA Nr 1 Umschlag

TITELSTORY – STUMMFILM

ZUR LAGE DES DEUTSCHEN STUMMFILMS – Ein Interview mit Klaus Kreimeier

MITMACHKINO DER 20ER – Hüpfende Bälle und singende Zuschauer

MANIFEST ZUM STUMMFILM – Zur Schwerfälligkeit des tönenden Films

WIE DER FILM ZUR MUSIK KAM – Arrangieren, Kompilieren und Komponieren: Filmmusikpraxis in den 1920er Jahren

THE SOUND OF SILENCE – Die Anfänge der Filmmusik im Stummfilm

DIE VERLORENE WELT – Als die Dinos laufen lernten

MEISTERWERKE IN BLECHBÜCHSEN – Beispiele fast vergessener Filme, die man leider nur schwer zu sehen bekommt

TORSO FILMERBE – Warum kaum ein Stummfilm mehr in seiner Originalfassung existiert

STUMMFILMARCHITEKTUR – Stille Monumentalität im Hintergrund

DER MÜDE TOD – Neu auf DVD

FRITZ LANG – Über Imitation und Biographie

REDAKTIONS-CHARTS  – FRITZ LANG

KLASSIKER SEHEN – FILME VERSTEHEN – Filmgeschichte als Schulfach

ABENTEUER IN DER SÜDSEE – Hollywoods Garten Eden – Teil 2

RUBRIK: ORIGINAL & REMAKE – Cape Fear

CONQUEST OF PARADISE – Hollywood-Expeditionen in der „Neuen Welt“

DEUTSCHE SYNCHRONSPRECHER TEIL 4  – Margot Leonard

FILM AUF DEUTSCH – Besondere Synchronfassungen – Nachbericht

REZIS – DVD/BLU-RAY/BÜCHER

MAYA DEREN – Symbolik und Surrealismus

KOLUMNE: QUOD ERAT MONSTER! – Sindbads 7. Reise

DIE RACHE DER GALERIE DES GRAUENS – Der Fluch des Dämonen & Planet der toten Seelen

DAS WERK EINES MEISTERS IST ZU ENTDECKEN – Mikio Naruse – Teil 4: Das Spätwerk

KOLUMNE: LICHTBLICKE MIT BRAUNEM TON – Zwischen Kunst und Ideologie – Teil 8: Peter Voss, der Millionendieb

KOLUMNE: CINEMAZZURRO – CALTIKI

KOLUMNE: DER VERGESSENE FILMThe War at Sea from Hawaii to Malaya


AUSGABE #15: 06/2016:PAPAYA Nr 1 Umschlag

TITELSTORY – CLASSIC BEAUTIES

CLASSIC BEAUTIES – Einführung

GENE TIERNEY – Zum 25. Todestag – A Shattered Life?

TANZ AUF DEM NOIR-VULKAN – Zum 105. Geburtstag – Ginger Rogers im sozialen Sumpf

MARILYN MONROE – Zum 90. Geburtstag – Ein Interview mit Filmhistoriker Peter Schnug

REDAKTIONS-CHARTS  – Marilyn Monroe

JEAN HARLOW – Zum 105. Geburtstag – Die platinblonde Sexbombe

OLIVIA DE HAVILLAND – In Lady in a Cage und Wiegenlied für eine Leiche

OLIVIA DE HAVILLAND – Zum 100. Geburtstag – Sanfte Augen, starker Wille

OLIVE THOMAS – Zum 100jährigen Filmdebüt – Eine Moritat aus den frühen Tagen Hollywoods – Teil 1: Aus Lumpen zum Glamour

BETTY GRABLE – Zum 100. Geburtstag – The Girl with the Million-Dollar Legs

MARLENE DIETRICH – Zum 115. Geburtstag – Die blonde Venusfalle

LOUISE BROOKS – Zum 110. Geburtstag – Die Rebellin Hollywoods

ALLA NAZIMOVA – Zum 100jährigen Filmdebüt The fallen „Star without a Rival“

RUBRIK: ORIGINAL & REMAKE „Das Geheimnis des Wachsfigurenkabinetts“ (1933) / „Das Kabinett des Professor Bondi“ (1953) / „House of Wax“ (2005)

LOVERS ON THE RUN – Das kriminelle Unterwegssein in Road-Movies

DEUTSCHE SYNCHRONSPRECHER TEIL 5  – Heinz Engelmann

REZIS – DVD/BLU-RAY/BUCH

KOLUMNE: QUOD ERAT MONSTER! – Die Mumie – 1932

CAMERA BESTIARIUSTIERDARSTELLUNG IM FRÜHEN FILM TEIL 1: Von der Bühne in das Kino der Attraktionen – Die ersten auf Celluloid gebannten Tiere

DAS WERK EINES MEISTERS IST ZU ENTDECKEN – Friedrich Wilhelm Murnau – Teil 1: Vom Suchen und (nicht) Finden

KOLUMNE: LICHTBLICKE MIT BRAUNEM TON TEIL 9 – Zwischen Kunst und Ideologie : Der Mann, dem man den Namen stahl 1945

KOLUMNE: DER VERGESSENE FILMThe Return of the Vampire (1943)