35 Millimeter

35 Millimeter

Das Retro Film Magazin

35 MM BOOKLET EDITION – HALBER ZEHNER VOLL

35 Millimeter – Booklet Edition #1 bis #5 sind für je 1,50 Euro exklusiv in unserem Shop erhältlich. Abonnenten erhalten unsere Booklets als kostenfreie Beilage mit der jeweils aktuellen Ausgabe von 35 Millimeter – Das Retro-Film-Magazin.

Jörg Mathieu, Herausgeber, und Clemens Williges, Chefredakteur:

„Wir sind sehr froh, dass unsere Booklet Edition so gut ankommt. Ausgabe #1 zu ICH FOLGTE EINEM ZOMBIE ist demnächst vergriffen. Wir denken, das Besondere an unserer Edition ist, dass jeder Redakteur einen eigenen Lieblingsfilm auswählen darf. Darum ist jedes Booklet von individueller Expertise und Leidenschaft geprägt.“


Autor: Clemens Williges
Unter folgendem Link ist die 35 Millimeter Booklet Edition #1 – ICH FOLGTE EINEM ZOMBIE erhältlich:
http://35mm-retrofilmmagazin.de/produkt/35-millimeter-booklet-edition-1-ich-folgte-einem-zombie/


Autor: Michael Klein
Unter folgendem Link ist die 35 Millimeter Booklet Edition #2 – DER MIETER erhältlich:
http://35mm-retrofilmmagazin.de/produkt/35-millimeter-booklet-edition-2-der-mieter/


Autor: Markus Nowak
Unter folgendem Link ist die 35 Millimeter Booklet Edition #3 – PANIK UM KING KONG erhältlich:
http://35mm-retrofilmmagazin.de/produkt/35-millimeter-booklet-edition-3-panik-um-king-kong/


Autor: Martin Abraham
Unter folgendem Link ist die 35 Millimeter Booklet Edition #4 – APUS WEG INS LEBEN erhältlich:
http://35mm-retrofilmmagazin.de/produkt/35-millimeter-booklet-edition-4-apus-weg-ins-leben/


Autor: Robert Zion
Unter folgendem Link ist die 35 Millimeter Booklet Edition #5 – TAG DER GESETZLOSEN erhältlich:
http://35mm-retrofilmmagazin.de/produkt/35-millimeter-booklet-edition-5-tag-der-gesetzlosen/

Die Redaktion

Ein-Jahres-Abo:
http://35mm-retrofilmmagazin.de/produkt/35-millimeter-das-abo/

Zwei-Jahres-Abo:
http://35mm-retrofilmmagazin.de/produkt/35-millimeter-2-jahres-abo/

35 MM #27 – FILMBÖSEWICHTER JETZT IM SHOP VORBESTELLBAR

35 Millimeter – Das Retro-Film-Magazin widmet sich in der aktuellen Ausgabe #27 den großen Archetypen und Schauspielern des Bösen – und ist exklusiv in unserem Shop vorbestellbar.

Martin Abraham stellt in DÄMONEN, SCHURKEN UND VAMPS das Böse im Hindi-Film vor. Christoph Seelinger setzt sich in DIE MACHT DES BLUTES, DIE SINNLOSIGKEIT DER EXISTENZ mit der Figur des „Coffin Joe“ im Horror-Klassiker AT MIDNIGHT I WILL TAKE YOUR SOUL (1964) auseinander. Matthias Pfeiffer befasst sich in BÖSE DOKTOREN DES WEIMARER FILMS mit Dr. Caligari und Dr. Mabuse.

Bela Lugosi in The Ghost of Frankenstein (1942)
Regie: Erle C. Kenton

Marco Koch, Lars Johansen und Clemens Williges widmen sich vier Hollywoodgrößen, die auf böse Rollen festgelegt waren – Laird Cregar und Bela Lugosi dauerhaft, Basil Rathbone und Myrna Loy zeitweilig. Alexander Schultz analysiert in MÄNNER IM KREIS Randolph Scotts Beziehung zu den Bösewichtern in Budd Boettichers Renown-Zyklus. Matthias Merkelbach beleuchtet in DÄMONIN AUS LIEBE die Entwicklungsgeschichte der Femme fatale im Film Noir.

Magazin-Abonnenten erhalten als kostenfreie Beilage die 35 Millimeter Booklet Edition #4. Martin Abraham, unser Experte für das Kino des indischen Subkontinents, beschäftigt sich mit Satyajit Rays APU-TRILOGIE (1955/56/59).

Ausgabe #26 mit Martin Abrahams Artikel SATYAJIT RAY – BENGALEN UND DIE WELT ist weiterhin erhältlich.
http://35mm-retrofilmmagazin.de/produkt/35-millimeter-26-aprilmai-18/

Die Redaktion

Kurzdoku FEMME FATALE-THE NOIR DAME online sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=tHRyyvj7h2o