35 Millimeter

35 Millimeter

Das Retro Film Magazin

Intrada veröffentlicht zwei frühe Scores von Miklós Rózsa

Das bekannte amerikanische Filmmusiklabel Intrada Records hat für seine Fans ein ganz besonderes Bonbon  veröffentlicht. Die beiden Kompositionen des ungarisch-amerikanischen Komponisten Miklós Rózsa, FÜNF GRÄBER BIS KAIRO (Five Graves to Cairo – 1943) und MUTIGE FRAUEN (So Proudly We Hail! – 1943), veröffentlichte das Label nun auf einer CD.

Von der Musik zu FÜNF GRÄBER IN KAIRO von Billy Wilder gab es bisher nur diese Suite:
https://www.youtube.com/watch?v=6JS9vKMp8JA
Sie erschien bereits 1977 auf der Veröffentlichung „Rozsa Conducts Rozsa“.

FiveGravesToCairo_isc355
Der Film bedeutete für Rózsas Karriere damals viel, war es doch seine erste große Major Studio-Produktion.

Als Zusatz bietet die CD noch ein paar wenige übriggebliebene Stücke aus seinen Arbeiten für die Filme THE HOUR BEFORE DAWN (1944), THE MAN IN HALF MOON STREET (1945) und WOMAN OF THE TOWN (1943).

Manuel Föhl

Koch Media veröffentlicht ABBOTT UND COSTELLO TREFFEN FRANKENSTEIN als Mediabook

Koch Media wird am 07. Juli  (Abbott and Costello Meet Frankenstein – 1948) als Mediabook auf 1000 Exemplare limitiert auf Blu-ray und DVD veröffentlichen. Dies markiert die BD-Premiere des Films in Deutschland. Bisher gab es nur eine amerikanische Veröffentlichung von 2012.ac-frankenstein_md-3d

Der Film zählt zu den bekanntesten Filmen des Komiker-Duos. Kein Wunder, versammeln sich doch gemeinsam mit ihnen vor der Kamera die Horror-Ikonen Lon Chaney jr., Bela Lugosi und Glenn Strange, der in den 40er Jahren Boris Karloff als das berühmte Monster von Frankenstein beerbt hatte.

Manuel Föhl

SCHATTEN erhält endlich seine Veröffentlichung in Deutschland

SCHATTEN (1923) von Regisseur Arthur Robison war bisher nur in Amerika auf DVD veröffentlicht worden. Kaum zu glauben, handelt es sich doch bei vorliegendem Werk um einen wichtigen Film des deutschen Expressionismus. Bisher war der Film, der ohne jegliche Zwischentitel auskommt, nur als ausländische DVD mit dem Ländercode 0 veröffentlicht worden, der Erwerb der DVD war aber an einen verhältnismäßig hohen Preis gebunden.

Das Label absolut Medien verschafft diesem Problem Abhilfe, indem sie am 9. September eine DVD des Films als Teil ihrer arte-Edition veröffentlichen. Extras wird die DVD aber leider keine haben.

9783848830091

Die titelgebenden Schatten stehen im Vordergrund der Handlung, wenn ein eifersüchtiger Ehemann glaubt, hinter einem Vorhang seine Frau beim Fremdgehen mit anderen Männern zu erkennen. An diesem Abend ist auch ein Schausteller anwesend, der die versammelte Gesellschaft in Hypnose versetzt und mit Hilfe eines Schattenspiels die Wahrheit über die Treue, Untreue und Lüste der Anwesenden zu Tage bringt.

Manuel Föhl