35 Millimeter

35 Millimeter

Das Retro Film Magazin

Rezi #22 – DER DIEB VON BAGDAD

24. November 2015 | Comment

Die 1924er Version des Films DER DIEB VON BAGDAD (The Thief of Bagdad – 1924) stammt von einer Idee Douglas Fairbanks‘ und wurde von diesem auch produziert. Regie hat Raoul Walsh geführt, der sich später noch für solche Klassiker wie DER GROSSE TRECK (The Big Trail – 1930) und DIE WILDEN ZWANZIGER (The RoaringTwenties – 1939) verantwortlich zeichnen sollte. Fairbanks war zur Zeit der Produktion einer, wenn nicht der größte Star Hollywoods und hat nicht nur sich, sondern auch dem Abenteuer-Film ein Denkmal gesetzt. In Bagdad lebt der Dieb Ahmed (gespielt von Fairbanks). Eines Nachts, während eines seiner Raubzüge, erblickt er die schöne Prinzessin (Julanne Johnson), verliebt sich Hals über Kopf in sie. Doch bevor er die Prinzessin endgültig in seine Arme schließen kann, muss Ahmed es noch mit dem gemeinen mongolischen Fürsten aufnehmen und tausend Gefahren überstehen, vom Tal der Ungeheuer über das Mitternachtsmeer bis zur Höhle der verzauberten Bäume. Der Film wurde für die Blu-ray aufwendig restauriert und eine viragierte Fassung geschaffen, die sich auch heute noch wunderbar anschauen lässt. Ein toller Abenteuer-Film, der in keiner Sammlung fehlen sollte. (MAS)

3970-ocard-dieb-cover

Concorde Home / Blu-ray / USA 1924 / ca. 149 min. / FSK 6
Regie: Raoul Walsh
Darsteller: Douglas Fairbanks, Julanne Johnston, Anna May Wong
Bild: 1080p High Definition (16:9) 1,33:1
Sprachen/Ton: Originalton DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel: Keine
Extras: Photo-Essay von Filmhistoriker Jeffrey Vance, Audiokommentar
von Jeffrey Vance, Originaltrailer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *